The Duke

Der beste Entenbraten der Welt

3 Bewertungen

The Duke - der beste Entenbraten der Welt von AUMAERK
Gourmet Entenbraten
perfekt veredelt & vorgegart

 

  • Exzellenter Entenbraten für ein unvergessliches Weihnachtsfest

  • Garantiert knusprige Haut UND saftiges Fleisch

  • “Super! Ideal für 2 Personen. Geschmacklich hervorragend!” – Stefan M. (Kunde)

 

Bei 235° in 16 Minuten fertig.
Auswahl zurücksetzen
SSL-zertifiziert / sicher bestellen
  • 0% Zusatzstoffe

  • einfachste Zubereitung

  • gelingt garantiert

  • im Kühlschrank mindestens 30 Tage haltbar

Nutrition Facts
pro 100g

Energie 866 kJ / 207 kcal
Fett 11 g
davon gesättigte Fett­säuren 3.6 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 26 g
Salz 1.4 g
Zutaten:
Bestes Entenfleisch, feinstes Salz , ausgewählte Gewürze
Herkunftsland:
Ungarn
Haltbarkeit:
Im Kühlschrank mindestens 30 Tage haltbar

Sicher verpackt und perfekt gekühlt in 24 Stunden bei Ihnen Zuhause

Post Lieferung UPS Lieferung
The Duke - der beste Entenbraten der Welt von AUMAERK

The Duke – Adel verpflichtet

Was macht das Entenfleisch so besonders? Aufgrund der Kälte, der die Ente in freien Gewässern öfter ausgesetzt ist, besticht ihr Fleisch mit einem höheren Fettanteil, als das bei anderem Geflügel der Fall ist. Diese Fettschicht befindet sich bei der Ente direkt unter der Haut und kann, je nach Fütterung, an Konsistenz und Verbreitung variieren. Diese Fettschicht ist die Voraussetzung dafür, dass die Haut bei der Zubereitung besonders knusprig und der Entenbraten besonders saftig wird. Das Fleisch von freilaufenden Enten ist dabei besonders muskulös und fettärmer als bei Mastenten.

So kochen Sie einen Entenbraten zum Verlieben

Entenbraten ist der wahrscheinlich leckerste Kompromiss für alle, denen Huhn zu alltäglich und Gänsebraten zu gehaltvoll ist!

Knusprige, goldbraune Haut und zartes, saftiges Fleisch. The Duke, der Entenbraten von AUMAERK, besticht durch schnelle, einfache Zubereitung und unvergleichlichen Geschmack. Wir nehmen uns 192 Stunden Zeit, um das Entenfleisch für Sie zuzubereiten. Und das schmeckt man: In nur 16 Minuten ist der Entenbraten von AUMAERK zu Hause servierfertig, nachwürzen oder langes Braten sind nicht notwendig. In unserem Kochvideo zeigen wir Ihnen außerdem, wie Sie die Ente schnell und einfach tranchieren.

 Ihr gutes Gewissen isst mit – 4 Pfoten Zertifizierung

Warum beziehen wir Enten aus Ungarn? In Österreich ist die Entenzucht bis dato noch nicht so populär und deshalb auch nicht weit genug verbreitet. Die Nachfrage ist in diesem Fall wesentlich höher als das Angebot. Viele ungarische Betriebe haben sich auf die Geflügelzucht spezialisiert und liefern perfekte Qualität. Wir beziehen unser Fleisch nur aus ausgewählten Betrieben, welche 4 Pfoten zertifiziert wurden. Ein äußerst anerkanntes Zertifikat, welches garantiert, dass weder Stopfmast noch Lebendrupf zur Anwendung kommt. Daher beziehen wir unsere Enten aus streng geprüften Betrieben in Ungarn. Wie bei allen österreichischen Lieferanten achten wir auch in unserem Nachbarland auf höchste Qualität, würdige Haltung und Schlachtung der Ente. Wir haben die zuliefernden Betriebe nach strengen Kriterien ausgewählt und kennen unsere Lieferanten persönlich.

 In 18 Minuten zum Koch-Adel

Die Ente – ihr delikater Geschmack macht sie nicht nur zur Weihnachtszeit zum Favoriten von Geflügelgourmets! Auch über das Jahr greifen figurbewusste Genießer ohne allzu schlechtes Gewissen zum Entenbraten, und das durchaus mit Recht: Durchschnittlich enthält der Entenbraten von vergleichsweise fettreichen Enten nur die Hälfte an Fett im Vergleich zum Gänsebraten. Entsprechend liegt die Kalorienanzahl niedriger. Aber nicht nur das, die Ente kann noch mehr: Neben dem hervorragenden Geschmack liefert der Entenbraten u.a. bemerkenswerte Mengen des Mineralstoffs Magnesium und des Vitamins B1. Zusammen fördern diese Muskulatur, Nerven und Stoffwechsel.

Ein wahres Geschmacksfeuerwerk wartet auf Sie! Bestellen und genießen Sie The Duke – die beste Ente der Welt!

 

Sie möchten die beste Ente der Welt zu Hause genießen? Bestellen Sie jetzt The Duke von AUMAERK!

 

Rezepte zum Festtagsbraten

Der Entenbraten wird klassischerweise zur Weihnachtszeit serviert. Dann, wenn genug Zeit ist, die Ente mehrere Stunden im Ofen zu braten. Verschiedene Rezepte empfehlen sogar, die Ente über Nacht im Ofen zu braten und sie erst gegen Mittag des Folgetages aus dem Ofen zu nehmen. Der Entenbraten wird jedoch, unabhängig vom Rezept, ziemlich leicht zu trocken oder die Haut nicht knusprig genug. Wer lieber die freie Zeit mit der Familie oder Freunden verbringen und trotzdem einen genialen Entenbraten zubereiten möchte, kann jetzt ganz einfach auf AUMAERK vertrauen. Denn unsere Ente ist bereits nach 16 Minuten, ganz ohne langem baden in einer Zwiebel- und Apfelfüllung, servierbereit. Und das Tolle: Durch das AUMAERK-Rezept wird Ihnen die adelige Ente immer optimal gelingen! Zum saftigen Entenbraten passen selbstgemachte Semmelknödel und Rotkraut super. Rotkraut gelingt mit unserem Rezept auch leicht selbstgemacht. Mit Zwiebel, Zitrone und unseren Tipps wird Ihr Rotkraut sicher knackig und saftig! Dieses Rezept ist wohl das klassische Weihnachts-Rezept für die Familie und passt hervorragend zu den langen und kalten Winternächten. The Duke, unser Entenbraten, ist bereits so vorgewürzt, dass Sie nur noch mit etwas Salz und Pfeffer auf den eigenen Geschmack nachwürzen brauchen. Intensive Kräuter wie z.B. Beifuß bedarf es nur, wenn Ihnen wirklich mal nach einem stark aromatischen Geschmack ist! Beifuß sollte darüber hinaus lange mitgekocht werden, um sein volles Aroma zu entfalten. Dafür haben wir in unserem 192 Stunden umfassenden Veredelungsprozess schon für Sie vorgesorgt. Perfekt zum Entenbraten passt unsere Sauce Twitter Juice. Die Sauce verleiht dem klassischen Rezept das i-Tüpfelchen! Mit den Tipps von unserem Spitzenkoch Oliver Scheiblauer gelingen Ihnen auch richtig tolle, abwechslungsreiche Rezepte zur Ente!

Innovative Ente nach Scheiblauer-Rezept

Wer an Fleisch von der Ente denkt, hat sofort den klassischen Entenbraten im Kopf. Doch das muss nicht sein! Dank der kreativen Rezepte unseres Spitzenkochs Oliver Scheiblauer sind Sie bestens aufgestellt, um Ihre Gäste mit spannenden neuen Gerichten aus einem dieser Rezepte zu überraschen und verwöhnen. Das Geniale daran: Die Rezepte von Scheiblauer sind überraschend einfach, perfekt harmonisch und toll auf den adeligen Entenbraten von AUMAERK abgestimmt. Da läuft einem bereits beim Durchlesen der Rezepte das Wasser im Mund zusammen! Die Couscous-Rezepte mit Granatapfel, Datteln oder Mandeln sind hervorragend, um dieses Verlangen zu stillen. Oder Sie probieren das Rezept zur Ente mit Lauch-Pilze-Quiche, welches wunderbar durch unseren Twitter Juice ergänzt wird. Die Zutaten für dieses französisch angehauchte Rezept haben Sie schnell beisammen. Der knusprig saftige Entenbraten in Kombination mit der erfrischenden Quiche ist ein tolles Rezept für einen Sonntag mit der Familie – nicht nur zur Weihnachtszeit! Toll zum Entenbraten passt auch das Rezept zum Birnen-Chicorée-Salat mit Entenleber. Dieses Rezept ist ein wahrer Genuss für Feinschmecker. Die entzückende, leckere Komponente der Birne im Salat, zusammen mit der weichen Konsistenz der Leber und dem saftigen Entenbraten macht dieses Rezept zu einem richtigen Leckerbissen. Also laden Sie Ihre Freunde zu einer leckeren Ente ein und kochen Sie eines der tollen Rezepte nach!

Nachhaltiges Arbeiten im AUMAERK-Rezept

Die besten Entenbraten der Welt kreieren wir nach AUMAERK-Rezept nur dank unseres Fokus auf allerhöchste Qualität und strengste Kontrollen. Der Fokus auf nachhaltiges, qualitativ hochwertiges Arbeiten beginnt bereits bei der Haltung und Aufzucht der Tiere. Nur wer artgerecht und respektvoll den Tieren gegenüber ist, wird Partner von AUMAERK. In unserem 192 Stunden umfassenden Veredelungsprozess kommen nur hochwertiges Salz aus Bad Ischl und ausgewählte Gewürze zum Einsatz. Weitere Zutaten im AUMAERK-Rezept sind die Liebe zum Detail, ganz viel Zeit und Hingabe sowie das nötige Know-how dank jahrelanger Forschung. Das AUMAERK-Rezept lässt das hochqualitative Entenfleisch aus Ungarn zum adeligen Duke und damit zum besten Entenbraten der Welt werden!

Klassisch im Ofen
1 Vorheizen
Backrohr auf 235° Heißluft vorheizen. Gelingt auch im Herd mit Ober- und Unterhitze, im Gasherd oder im Holzofen.
2 Aufwärmen
Beutel 5 Minuten im Spülbecken in heißes Wasser aus der Leitung legen, Beutel aufschneiden- Fleisch herausnehmen und die Flüssigkeit in den Abfluss leeren.
3 Braten
Mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und bei 235° auf der mittleren Schiene ins Rohr schieben und ca. 16 Minuten braten, bis die Haut goldbraun ist. Je nach Herd kann das auch 2-4 Minuten länger dauern.
4 Nicht vergessen!
Schmeckt hervorragend mit Twitter Juice, der Gänse- und Entensauce von AUMAERK. ​
Vom Grill
1 Anheizen
Heizen Sie Ihren Grill auf 260° vor. Wenn Sie einen Gasgrill verwenden, diesen ca. 10 Minuten vor dem Grillen auf Temperatur bringen.
2 Aufwärmen
Beutel 5 Minuten im Spülbecken in heißes Wasser aus der Leitung legen, Beutel aufschneiden- Fleisch herausnehmen und die Flüssigkeit in den Abfluss leeren.
3 Abtupfen
Fleisch mit einem Stück Küchenrolle abtupfen.
4 Grillen
Das Fleisch bei bei 260° indirekter Hitze (nicht direkt über der Glut und bei geschlossenem Deckel) ca. 20 Minuten grillen, bis die Ente schön goldbraun ist. Je nach Grill kann das etwas länger oder kürzer dauern.
Gourmet Entenbraten
perfekt veredelt & vorgegart

 

  • Exzellenter Entenbraten für ein unvergessliches Weihnachtsfest

  • Garantiert knusprige Haut UND saftiges Fleisch

  • “Super! Ideal für 2 Personen. Geschmacklich hervorragend!” – Stefan M. (Kunde)

 

Bei 235° in 16 Minuten fertig.
Auswahl zurücksetzen
SSL-zertifiziert / sicher bestellen

Einfache Beilagen zur Ente
Zutaten
Teig
125gWeiche Butter
250gWeizenmehl, glatt
1Stk.Ei
1ELApfelessig
1TLSalz
Fülle
150gPilze (z.B. Champignons)
120gLauch, nur der weiße Teil, gewaschen
1ELButter
60gJunger Bergkäse, gerieben
2ELPetersilie, fein gehackt
150gCrème Fraîche
2Stk.Eier
1PriseMuskatnuss
1BisschenMehl zum Arbeiten
Salz, Pfeffer
Zubereitung
Zubereitung Quiche
1
Alle Zutaten für den Teig in der Küchenmaschine rasch zu einem Teig verarbeiten und in Frischaltefolie einschlagen und 1 Stunde kühl stellen
2
Pilze, falls notwendig, mit einer Bürste oder einem feuchten Tuch reinigen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden
3
Lauch in feine Streifen schneiden
4
Butter in einer Pfanne erhitzen, Lauch und Pilze darin anbraten und auskühlen lassen
5
Backrohr auf 200°C (Umluft) vorheizen und währenddessen eine Tarteform (20 cm Durchmesser) mit Butter ausfetten
6
Zwei Bögen Backpapier mit etwas Mehl bestäuben und den Teig dazwischen 1-2 mm dick zu einem Kreis ausrollen. Teig vom Backpapier lösen und in die Form legen, die überstehenden Teigränder abschneiden und anschließend mit einer Gabel mehrmals einstechen
7
Den restlichen Teig in Streifen schneiden, mit einem verquirlten Dotter besteichen, mit geriebenem Bergkäse bestreuen und bei 200°C (Umluft) 7-8 Minuten goldbraun backen
8
Käse, Crème Fraîche und Eier verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Anschließend die Pilzmischung und Petersilie unterrühren
9
Belag auf dem Teig verteilen und die Quiche 25 – 30 Minuten goldbraun backen
Anrichten
1
The Duke in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden, auf Tellern anrichten
2
Twitter Juice erwärmen und darüber verteilen
3
Mit der lauwarmen Quiche (gegebenenfalls nochmals kurz im Backrohr erwärmen) servieren
Gourmet Entenbraten
perfekt veredelt & vorgegart

 

  • Exzellenter Entenbraten für ein unvergessliches Weihnachtsfest

  • Garantiert knusprige Haut UND saftiges Fleisch

  • “Super! Ideal für 2 Personen. Geschmacklich hervorragend!” – Stefan M. (Kunde)

 

Bei 235° in 16 Minuten fertig.
Auswahl zurücksetzen
SSL-zertifiziert / sicher bestellen

3 Bewertungen für The Duke

  1. Schmeckt wie bei Oma – außen knusprig, innen schön zart. Nur dass die Aumaerk-Ente einen Bruchteil an Zeit braucht im Vergleich zu Oma’s Entenbraten. So kann man auch wenn’s mal schnell gehen muss, seinen Gästen was Besonderes auftischen!

    Von am

  2. Super! Ideal für 2 Personen. Geschmacklich hervorragend. Bei Umluft den Herd auf 250 Grad vorwärmen.

    Von am

  3. Wer es mal nicht so üppig möchte muss unbedingt “The Duke” probieren. Zartes Fleisch mit toller knuspriger Haut. Perfekt für ein Dinner for Two! Ein gutes Glas Rotwein dazu und der Abend ist perfekt!

    Von am

Gourmet Entenbraten
perfekt veredelt & vorgegart

 

  • Exzellenter Entenbraten für ein unvergessliches Weihnachtsfest

  • Garantiert knusprige Haut UND saftiges Fleisch

  • “Super! Ideal für 2 Personen. Geschmacklich hervorragend!” – Stefan M. (Kunde)

 

Bei 235° in 16 Minuten fertig.
Auswahl zurücksetzen
SSL-zertifiziert / sicher bestellen