Hotline:
Aumaerk für die Gastronomie
Letztendlich geht´s um Fühlen und Schmecken!

Kolja Kleeberg

Kolja Kleeberg

Letztendlich geht´s um Fühlen und Schmecken!

Kolja Kleeberg – Der Künstler aus der Küche

Nach seiner Kochlehre stieg Kolja Kleeberg schnell die gastronomische Karriereleiter empor. Kleeberg etablierte sich auf dem Olymp des guten Geschmacks, bevor er sich kulinarisch und künstlerisch auf neue Wege begab. Seine Kreativität und sein Wunsch, Menschen nicht nur satt zu bekommen, sondern sie auch zu unterhalten, ziehen sich wie ein roter Faden durch seinen beruflichen Lebensweg. Dabei folgte er stets dem Grundsatz: „Letztendlich geht’s um Fühlen und Schmecken“.

Kolja Kleeberg und das VAU

Zunächst arbeitete Kolja Kleeberg als Koch in verschiedenen Restaurants in Köln, Bonn und der Schweiz. Dann zog es ihn nach Berlin. Die kulturelle und inzwischen auch wieder politische Hauptstadt Deutschlands zog Anfang der 1990er viele kreative Köpfe an. In diesem kreativen Umfeld ging Kleeberg viele wichtige Schritte und setzte weitere wichtige Meilensteine auf seinem beruflichen Weg. Zwar lag der berufliche Wirkungskreis Kleebergs zu der Zeit noch im brandenburgischen Umland, dennoch war das Flair des neuen Berlin weithin spürbar. Zunächst brachte er die beiden, außerhalb von Berlin gelegenen Restaurants „Gut Sarnow” und “Am Karlsbad” zum Laufen. Nach seiner erfolgreichen Zeit in Brandenburg richtete sich Kleebergs Fokus voll und ganz auf die deutsche Kulturmetropole und den deutschen Schmelztiegel des globalen Geschmacks.

1996 war ein wichtiges Jahr für Kolja Kleeberg. Der Kölsche Jung wurde vom Österreicher Joseph Viehhauser als Küchenchef für sein Restaurant” VAU” engagiert. Damit wurde für Kolja Kleeberg ein langgehegter Traum wahr. Im darauffolgenden Jahr wurde das Restaurant in Berlin-Mitte eröffnet. Bereits 1997, im Jahr der Eröffnung, erkochte sich Kolja Kleeberg unter Viehhauser einen Michelin-Stern. Diese Auszeichnung behielt das Restaurant bis 2016. Einen weiteren Traum erfüllte sich Kolja Kleeberg 2002 als er das VAU vom seinem Mentor übernahm. Er führte es bis 2016.

 

Nachhaltigkeit und Selbstverständnis als Spitzenkoch

Kolja Kleeberg sind bei der Zubereitung seiner Kreationen frische Zutaten sehr wichtig. Wie schon Viehhauser, achtet auch Kolja Kleeberg stets darauf, dass die verwendeten Zutaten von herausragender Qualität und möglichst regional sind.

Der Koch ist bei der Beschaffung der Zutaten fortwährend auf der Suche nach neuen Geschmackserfahrungen, die er seinen Gästen bzw. Zuschauern und Zuhörern bieten möchte. Das gilt in seiner Restaurantküche und dem Palazzo ebenso wie in den Sendungen in Radio und Fernsehen sowie in den Videos auf den Social-Media-Kanälen. In einem Video äußert sich Kleeberg sehr lobend über das Fleisch von Aumaerk. Er schwärmt darin mit folgenden Worten über den Great Peak, unseren Kalbstafelspitz: „Ich mag eine ehrliche Konsistenz, die dem Produkt immer noch Rechenschaft huldigt. Und das war bei dem, was ihr heute gehabt habt, wirklich in Perfektion.

Kolja Kleeberg und die Medien

Als Entertainer unter den Köchen war Kleeberg schon früh in den Medien präsent, ohne jedoch, dass je über Skandale berichtet werden konnte. Vielmehr prägt er sein mediales Bild selbst durch ausgewählte Gastauftritte in bekannten Kochsendungen mit. Dadurch erweiterte er auch sein berufliches Portfolio.

TV und Rundfunk

Hier konnte der Sternekoch seine Leidenschaft für das Kochen einem breiten und interessierten Fernsehpublikum vorführen. Erste Erfahrungen als Fernsehkoch sammelte Kleeberg bei etablierten Shows, wie zum Beispiel der Kocharena. Inzwischen hat Kleeberg seine eigene Radiosendung im Radio Berlin des rbb. Dort präsentiert er außergewöhnliche Restaurants und stellt unter anderem Cocktailbars und Cafés vor, die echte Geheimtipps in der vielfältigen kulinarischen Hauptstadt sind. Des Weiteren werden Persönlichkeiten aus der Berliner Gastro-Szene den Hörern vorgestellt.

Social-Media

Neben der eigenen Radiosendung ist Kolja Kleeberg auch in sozialen Medien aktiv. Dort zeigt er mit seiner unterhaltsamen Art, wie einfach es ist, coole Gerichte und gesunde Mahlzeiten aus regionalen Produkten zu kreieren. Auf youtube und Facebook unterhält er seine Fans mit Kochideen, Rezepten sowie hilfreichen Tipps und Tricks rund ums Kochen.

Die Kunst des Kochens den Menschen näher zu bringen, ist auf eine ganz andere Art auch Teil der Vision von Aumaerk. Am Wiener Stadtrand produzieren wir hochwertiges Fleisch, das allerhöchsten Standards entspricht. Dieses in 192h veredelte und vorgegarte Fleisch können Sie zu Hause schnell und in bester Gourmetqualität zubereiten.

Palazzo – Zusammenspiel von Musik, Show und Gaumenfreuden

Unterhaltung und kulinarischer Genuss liegen seit jeher dicht beieinander. In vielen alten Kulturen weltweit wurde bei Festen oder Veranstaltungen, die zur Unterhaltung dienten, genüsslich gespeist. Der Palazzo reiht sich damit in eine lange Tradition ein.

Unterhaltung und Kulinarik

Es gibt kaum einen, der die Symbiose zwischen beiden Aspekten der Kultur besser verkörpert als Kolja Kleeberg der geborene Entertainer und Sternekoch. Es ist also nicht verwunderlich, dass der Palazzo in Berlin und der Koch mit dem Händchen für Musik und Show einen Vertrag aushandelten. Damit ist die Berliner Unterhaltungskulinarik um eine Attraktion reicher.

Kleebergs Leistungen für die Spitzengastronomie

Kolja Kleeberg hat einen spannenden und vielfältigen Lebenslauf, der viele Facetten seiner kreativen Persönlichkeit zeigt. Das ist eine absolute Spitzenleistung und weist darauf hin, dass zu einem erfolgreichen Koch mehr gehört als schmackhafte Speisen zuzubereiten. Kleeberg, der in Berlin seine neue kulinarische Heimat fand, hat viel zu einem breiten Verständnis für gute Küche und hochwertige Zutaten beigetragen. Er zeigte und zeigt, dass hervorragende Produkte wichtig sind. Wenn diese dann mit Können und Leidenschaft zu einem köstlichen Gericht kreiert werden, ist das eine herausragende Leistung.

Ein Stück Spitzengastronomie für zu Hause

Das Feedback von Kolja Kleeberg über die Beschaffenheit unseres Fleisches ehrt uns sehr. Er betont dabei besonders die „Kruste und die Konsistenz“ des Kalbstafelspitzes.

Bei Aumaerk verarbeiten wir ausschließlich hochwertiges Qualitätsfleisch. Durch das Veredeln nach einem patentierten Verfahren wird das Fleisch besonders hochwertig. Mit dem Fleisch von Aumaerk wird das Essen zu einem fantastischen Gourmetgenuss, den Sie zu Hause schnell und einfach zubereiten können. Probieren Sie das Fleisch und Sie werden unsere Handwerkskunst, die Liebe, Lust, Leidenschaft, die wir in jedes Stück stecken, schmecken. Genießen Sie den Unterschied.

Jetzt Fühlen und Schmecken
Zum Shop