Hotline:
Aumaerk für die Gastronomie
Das kracht noch immer in meiner Birne!

Tommy R. Möbius

Tommy R. Möbius

Das kracht noch immer in meiner Birne!

„Das kracht noch immer in meiner Birne“

Tommy R. Möbius ist der Entertainer unter den Spitzenköchen. Neben hervorragenden Gerichten, mit denen er seine Gäste verwöhnt, bietet er ihnen auch einen unterhaltsamen Genuss. Der umtriebige Sternekoch mit dem Herz am rechten Fleck, ist Liebhaber des köstlichen Fleisches von Aumaerk. Nach seiner ersten Bestellung rief er an und schrie ins Telefon: „Das kracht noch immer in meiner Birne!“ Seitdem ist er ein Fan und Unterstützer der Wiener Fleischspezialitäten.

Keine Alternative zur Gastronomie

Tommy R. Möbius wurde in eine Gastronomenfamilie hineingeboren. Obwohl er erst als Teenager aktiv im Restaurant mithalf, hat der gebürtige Leipziger früh gelernt, was es heißt, in der Welt der Kulinarik zu leben. In einem Interview bekannte er: „Ich habe einmal kurz ins Versicherungswesen hineingeschnuppert. Es war aber nichts für mich. Denn am Ende des Tages ist nichts da, ich konnte nichts vorweisen. Kochen ist ein Handwerk, wir haben Ergebnisse. Und diese brauche ich.“  Für Möbius ist eines ganz klar: „Koch ist ein hochemotionaler Beruf. Liebe, Lust und Leidenschaft musst du haben. Fehlt dir nur eines davon, wirst du nicht erfolgreich sein“. Mit dieser Devise lebt er seinen Beruf. Sein Ehrgeiz, seine Leidenschaft, seine Selbstdisziplin und die kämpferische Natur sind wesentliche Faktoren für seinen beruflichen Erfolg. Darüber hinaus ist der Sternekoch Tommy R. Möbius ein provokanter Querdenker, der laut Oliver Scheiblauer der „unterhaltsamte Koch ist, den ich kenne“. Möbius kennt in der Küche keine Kompromisse. „Pure Basic“ ist Tommy R. Möbius` zentrales Motto: Beste Zutaten, reiner Geschmack und perfekte Zubereitung mit viel Leidenschaft und Sorgfalt.  

Stationen einer kulinarischen Entwicklung

Tommy R. Möbius begann seine Karriere in renommierten Restaurants in Süddeutschland. 2003 setzte er seinen nächsten Karriereschritt und ging als Sous Chef ins Restaurant »Fabios« nach Wien. Ein Jahr später erkochte er sich dort seinen ersten Stern des Guide Michelin und erhielt die Auszeichnung »Newcomer 2004« vom Gault Millau. Möbius wechselte dann ins Restaurant »Bauer«, in dem er sich wieder einen Michelin-Stern erarbeitete und hielt. Im Sommer 2011 kehrte er wieder nach Deutschland zurück und übernahm dort die kulinarische Leitung im Restaurant »Die Ente« im Seehotel Ketsch zurück.

Seit 2017 widmet er sich seinem neuesten Projekt Lebensmittel.punkt. „Wir wollen hier einen Feinkostladen kreieren, in dem Gäste auserwählte und hochwertige Lebensmittel ausgesuchter Erzeuger oder selbst gemachte Spezialitäten erwerben und mit nach Hause nehmen können. Sie sollen auch die Möglichkeit haben, eine genussvolle Zeit bei uns zu verbringen und diese Spezialitäten bei einem Gläschen Wein probieren“, beschreibt er das Konzept des Lebensmittel.punkts.

Tommy R. Möbius und Aumaerk

Der Ausnahmekoch Tommy R. Möbius ist Liebhaber und Unterstützer der ersten Stunde des Fleisches von Aumaerk. Er liebt hochwertigen Genuss, der auf natürlichen Zutaten basiert. Wir kennen den Sternekoch schon aus seiner Wiener Zeit und seit seinem ersten Feedback zu unserem Fleisch hat sich ein freundschaftliches Verhältnis und eine Zusammenarbeit entwickelt.

Ein Stück nachhaltiger Genuss für zu Hause

Wie auch Möbius, ist uns ein achtsamer, lustvoller Umgang mit Lebensmitteln, insbesondere mit Fleisch sehr wichtig. Wir veredeln nur bestes Fleisch von ausgesuchten Bauernhöfen. Qualität beginnt bei der Herkunft der Produkte. Denn ohne ein erstklassiges Ausgangsprodukt helfen auch die geheimen 19 Veredelungsschritte nicht. Wir verwenden dafür nur Fleisch in allerhöchster Qualität und verarbeiten es mit viel Liebe und Leidenschaft. Bestellen Sie es einfach online in unserem Webshop. Wir liefern das Fleisch innerhalb von 24h zu Ihnen nach Hause. Überzeugen Sie sich selbst und genießen Sie köstliches Fleisch mit einem guten Gewissen.

Hier geht's zum Genuss für Zuhause
Zum Shop