Gourmetfleisch - perfekt gereift, brillant veredelt & vorgegart
Von Sterneköchen empfohlen

Das perfekte Osteressen

Osteressen mit Rinderbraten angerichtet auf Teller
Ihre Osterrezepte für ewiges Leben

Das Motto, mit dem Ostern zu seinen Festlichkeiten lädt, ist immer schon Buntheit gewesen. Wie vielfältig Sie mit dem besten Fleisch der Welt Ihr Osteressen ausmalen, veranschaulicht die große Palette exklusiver Osterrezepte, die wir für Sie vorbereitet haben. Unsere Tipps bündeln Ihre kreativen Ideen! Erkunden Sie delikate Beilagen-Rezepte, die perfekt zu Ihrem AUMAERK Braten passen. Stöbern Sie durch sonnige Rezepte für den Osterbrunch mit Ihren Liebsten. Oder entdecken Sie das exklusiv von unserem Spitzenkoch komponierte Ostermenü.

Osterrezept – Beilagen zum Tender Wheel

Zutaten
Für die Beilagen
2Stk.Süßkartoffeln (gewaschen)
1Stk.große reife Avocado
50gWalnüsse, grob gehackt
0.5Bundfrische Dille, Blättchen abgezupft
0.5Bundfrische Petersilie, Blättchen abgezupft
80ggemischte Blattsalate, gewaschen
50gRicotta Salata (oder Pecorino)
Für das Dressing
20mlfrischer Zitronensaft
100mlTraubenkern- oder Sonnenblumenöl
40mlWalnussöl
1TLHonig
1ZeheKnoblauch, geschält und fein gehackt
Salz
Wer mag, etwas Chili
Zubereitung
Die Süßkartoffeln
1
Das Backrohr auf 200°C vorheizen.
2
Die Süßkartoffeln mit einer Gabel rundum einstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
3
30 – 40 Minuten backen, mit einer Gabel einstechen und prüfen, ob sie innen weich sind.
4
Auskühlen lassen und schälen.
5
In runde Scheiben schneiden.
Das Dressing
1
Alle Zutaten mit einem Schneebesen verrühren.
2
Mit Salz abschmecken.
Anrichten
1
Die Avocados schälen, den Kern entfernen, und in feine Scheiben schneiden.
2
Die Süßkartoffelscheiben abwechselnd mit den Avocadoscheiben auf Tellern auflegen.
3
Mit Walnüssen und der Hälfte des Dressings dekorieren.
4
In einer Schüssel Salat, Dill- und Petersilienblättchen und das restliche Dressing mischen.
5
Auf den Süßkartoffeln verteilen.
6
Den Ricotta mit einer groben Reibe darüberreiben.

Osterrezept – Beilagen zum Sunday Roast

Zutaten
Für die Käferbohnen
400ggetrocknete Käferbohnen
2Stk.Lorbeerblätter
5ganzePfefferkörner
2TLSojasauce
Für das Dressing
200mlWasser
30mlfrischer Zitronensaft
250gTahina
15mlKürbiskernöl
Salz
Für den Salat
160grote Zwiebel
60mlBalsamicoessig
80mlOlivenöl
80ggemischte Blattsalate, gewaschen
40ml+ 1 EL frischer Zitronensaft
1.5TLSalz
40gKürbiskerne, geröstet
Zubereitung
Die Käferbohnen
1
Die Käferbohnen über Nacht in Wasser einweichen, abschütten und in einem Topf mit frischem Wasser geben.
2
Mit Lorbeerblättern, Pfefferkörnern und Sojasauce weichkochen (ca. 1 ½ Stunden, im Schnellkochtopf ca. 30 Minuten).
3
Anschließend abgießen.
Das Dressing
1
In einer Schüssel das Wasser, Zitronensaft und Salz mit einem Schneebesen verrühren.
2
Die Tahina langsam unterrühren und solange rühren, bis die Paste glatt ist.
3
Das Kernöl zugeben.
Anrichten
1
Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.
2
Die Käferbohnen in eine Schüssel geben und vorsichtig mit dem Zwiebel, Balsamicoessig, Olivenöl mischen, den gemischten Salat dazugeben und nochmals vorsichtig mischen.
3
Tahina Dressing darüber träufeln.
4
Mit 1 EL Zitronensaft, Salz und Kürbiskernen verfeinern.

Osterrezept – Beilagen zum Noble Roast

Zutaten
Für die Beilagen
400ggrüne oder gelbe Fisolen
200gErbsenschoten
50gErbsen
8Stk.Wachteleier
5Stk.Radieschen
100gHaselnüsse (geschält und geröstet), grob gehackt
1Stk.Zitrone, Zesten
0.5Bundgeschnitten, ca. 4cm
200gBrunnenkresse
Salz für das Wasser
Für das Frühlingskräuterdressing
50gabgezupfte Frühlingskräuter (Bärlauch, Kerbel, Estragon, Sauerampfer, Minze. ..)
0.5ELDijonsenf
0.5ELHonig
50mlGemüsefond oder Wasser
50mlweisser Balsamicoessig
250mlOlivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer
Zubereitung
Beilagen
1
Die Fisolen mit einem kleinen Gemüsemesser auf beiden Seiten zuputzen.
2
In einem großen Topf mit gesalzenem Wasser 3-4 Minuten kochen, sie sollen noch bissfest sein.
3
In kaltem Wasser abschrecken, je nach Länge ev. halbieren.
4
Die Erbsen und Erbsenschoten in einem großen Topf mit gesalzenem Wasser 30 Sekunden blanchieren.
5
In kaltem Wasser abschrecken.
6
Radieschen in sehr dünne Scheiben schneiden.
7
Die Eier in kochendes Wasser geben und 1,5 – 2 Minuten kochen, kalt abschrecken und schälen.
Dressing
1
Die Kräuter grob hacken.
2
Alle Zutaten bis auf das Öl in einen Standmixer geben und 2 Minuten mixen.
3
Das Öl nach und nach einmixen, bis eine Emulsion entsteht.
4
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Anrichten
1
Die Fisolen, Erbsen, Erbsenschoten, Zitronenzesten, die Hälfte des Schnittlauchs und Brunnenkresse vorsichtig mischen und auf Tellern anrichten.
2
Wachteleier halbieren.
3
Eier, Radieschen, Schnittlauch und Haselnüsse auf dem Salat verteilen.
So wickeln Sie den Frühling um die kleinen Finger Ihrer Liebsten

Um Ostern Ihrer Familie und Ihren Freunden zu widmen, ist es nötig, sich selbst Ihrer Familie und Ihren Freunden zu widmen. Deshalb enthalten die küchenfertigen Rezepte von AUMAERK bereits viel der liebevoll investierten Zeit, die jedes Ihrer Gerichte so lecker veredelt. Ihre Verantwortung für den Oster-Fleischgenuss beschränkt sich darauf, Ihren Braten von AUMAERK im Ofen zu backen und sich an Ostern gemeinsam mit Ihren Lieben daran zu ergötzen. Daneben ermöglichen Ihnen unsere weiterführenden Osterrezepte, dem Kochen und Backen genauso viele Augenblicke abzugeben, wie es Ihnen wünschenswert erscheint. Ob Sie die aromatische High Heel nun mit deftigen Spargel-Bohnen oder mit einfachem Eier-Rezept im Bauernbrot servieren: Sie kochen das perfekte Ostern.

Genuss hat viele Geschmäcker

Für ein klassisches Festessen an Ostern erwarten Sie abwechslungsreiche Rezept-Ideen, um den besten Osterbraten der Welt für Ihre Familie und Ihre Freunde herauszuputzen. Ungeschminkt genauso schön wie im Abendkleid stehen Ihrem Braten von AUMAERK an Ostern jegliche Tanzpartner zur Verfügung. Um ein komplettes Ostermenü für Ihre Lieben zu kochen, hat unser Spitzenkoch außerdem Rezepte für vier exklusive Gänge nach purer AUMAERK-Art erwogen.

Ein Osterbrunch mit Ihren Liebsten und das beliebte Konzept von Family Food sind unsere Tipps für gemütliches Beisammensein an Ostern. Dabei werden lokale, hochwertige und einfach zubereitete Rezepte als Buffet in der Tischmitte serviert. Eine große Auswahl an kleinen Oster-Gerichten – die Eier, Spargel und Kuchen einkalkulieren – erfordert viele leckere Ideen für Osterrezepte: Willkommen in Ihrer Küche für frühlingshafte Inspiration!

Bestellen Sie jetzt die geheimen Zutaten in Ihrem Oster-Wonnen-Mahl

Tischen Sie Ihren Lieben an Ostern das beste Fleisch der Welt auf und April-Geschichten, in denen Sie nicht Rezepte, sondern Abenteuer schreiben. Genießen Sie den Inbegriff von lecker und einfach: Bestellen Sie jetzt Ihren exzellenten Osterbraten von AUMAERK, backen Sie ihn im Ofen und verwöhnen Sie die Gäste bei Ihrem Festessen oder Ihrem Osterbrunch! Um eine Übersicht über unsere Produkte zu erhalten, klicken Sie hier. Abonnieren Sie unseren Newsletter für Tipps zur Ernährung und weitere leckere Rezepte. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen und Anregungen haben.

Zum Shop